Hass: Deutsche Postorte 1490-1920

Artikelnummer: 003-280-012


90,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 11 - 12 Werktage

Stk


682 Seiten, Leinen-Einband

Das Buch beinhaltet keine Bewertung, Stempel etc. etc. - sondern ist eine alphabetische Aufzählung aller deutschen Postorte von Beginn der organisierten Postbeförderung durch Thurn und Taxis bis 1920. Ab den Postablagen/Agenturen sollten alle Postanstalten gelistet sein. Kleinere Poststellen wie Landpostorte, Briefsammlungen und Posthilfsstellen sind ebenfalls katalogisiert, wenn sie eigene Stempel verwendeten und dem Verlag Unterlagen vorlagen. Landpostorte und Posthilfsstellen sind nicht systematisch auf Vollständigkeit bearbeitet, d.h., einige tausend preußische Landpostorte sind ebenso wenig gelistet wie eine etwa gleich hohe Anzahl Posthilfsstellen aus der Reichspostzeit. Grundlage für diese Datensammlung waren in erster Linie amtliche Veröffentlichungen in den Regierungsblättern oder den Amtsblättern der Postverwaltungen. Hinzu kamen die verschiedenen postgeschichtlichen Veröffentlichungen von Spezial- und Heimatsammlern. Angaben zum gleichen Vorgang widersprechen sich selbst in amtlichen Blättern. Die tatsächlichen Eröffnungsdaten von Postanstalten erfolgten oftmals früher oder später als angegeben, in der Regel zum Quartalswechsel. Der Verlag hat deshalb nur Jahresdaten angegeben und selbst diese gelten nur als ungefähr, d.h., eine Eröffnung oder Aufhebung einer Postanstalt in (z.B.) 1878 kann in seltenen Fällen auch 1877 oder 1879 erfolgt sein. Der Verlag hat versucht, die Ortsnamen verwechslungssicher anzugeben. Verlegungen, Umbenennungen und Eingemeindungen wurden vom Autor - falls bekannt - angegeben. Beispiel: Die Angabe * 1843 PE ( Kleth).
Die Arge Krone/Adler empfiehlt, ohne das Werk zu kennen, den Erwerb des Buches für jeden engagierten Philatelisten. Stempelsammler haben schon lange auf solch ein Werk gewartet.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt