Cookie-Hinweis:
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Akzeptieren".
x
Filler: Einschreiben in Berlin 1945-1950

Artikelnummer: 098-040-023


16,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: 5-6 Werktage

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Handbuch, 2 Bde., zus. 114 S., 214 Abb. Das vorliegende Sonderheft-Paar gibt Einblick in die postgeschichtliche Entwicklung in Berlin nach dem 2. WK bis 1950. Wie auch in anderen Teilen Deutschlands, waren hier eine Reihe von Behelfsmaßnahmen erforderlich, um den Betrieb der Post zu ermöglichen. Der Autor hat über 8000 Einschreibebelege erfaßt und an Hand dieser Statistik ermittelt, welche R-Zettel als Behelfsmaßnahme von geschlossenen oder auch geöffneten Postanstalten, der Feldpost oder von Selbstbuchern aufgebraucht oder bei anderen Postämtern verwendet und wo Blanko-R-Zettel oder R-Stempel eingesetzt wurden. Im Heft A werden auf 74 Seiten die eingesetzten R-Zettel und die Behelfsmaßnahmen beschrieben sowie mit 26 Belegen und 213 R-Zetteln gezeigt. Im Heft B ist die Verwendungsdauer der R-Zetteltypen bei den Berliner Postanstalten aufgelistet. (DBZ 5.12.97)

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt